02Jun/15

Zeitungsartikel zum Jahreskonzert des Liederkranzes Kornwestheim

Konzert LK-13-5-15-Artikel

Ein voller Erfolg

Der Liederkranz freut sich über ein gelungenes Konzert vor ausverkauftem Haus. Unter dem Motto “Ich war noch niemals in New York” präsentiert der Chor im ersten Teil des Abends seine vielfältigen Möglichkeiten unter der Leitung von Werner Klein. Im zweiten Teil des Abends präsentiert der Liederkranz seine Gäste aus Stuttgart. Es singen und  spielen die “Belcanto Harmonists”  unter der Leitung von Michael Kuhn.

 

17Feb/15

Professionelle Stimmbildung mit Regina Bojack

Immer gut bei Stimme

Der Klang der Stimme entscheidet, ob man seine Zuhörer erreicht oder nicht. Neueste Studien belegen, dass Sympathie und erfolgreiches Auftreten zu 55 Prozent von der Körpersprache, zu 38 Prozent von der Stimme und nur zu 7 Prozent vom Inhalt abhängt. Ziel einer neuen Stimmbildungsinitiative des Liederkranzes Kornwestheim ist, all denen zu helfen, die das Problem erkannt haben und etwas dagegen tun wollen.

Stimmbildung für Damen und Herren 60 Minuten von 19 bis 20 Uhr,
beginnend Donnerstag 5.März 2015 bis Donnertag 26. März.
Musiksaal der Schillerschule, Schillerstraße 13.
Parken in der Pflugfelder Straße und auf dem Parkplatz neben der Turnhalle.
Kosten 5 Euro pro Abend und Person (vorhandene Gutscheine mitbringen).
Für alle Mitglieder ist dieser Kurs gratis.

Der Stimmbildungskurs

Ab 5. März besteht jetzt die Möglichkeit, das Potenzial seiner eigenen Stimme zu trainieren oder der angeschlagenen Stimme etwas Gutes tun. Unter der Leitung der professionellen Stimmbildnerin Regina Bojack steigern die Teilnehmer ihr Stimmvolumen und Tonumfang, bringen Atmung und Körperhaltung in Balance und verbessern Artikulation und Modulationsfähigkeit. Schon seit 1984 unterrichtet Bojack Kinder, Jugendliche und Erwachsene und gibt Fortbildungen für Studenten und Lehrkräfte.

Weitere Infos und Anmeldung

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Mail oder rufen uns an:

ulrich.francke@t-online.de
Tel: 07141 6431722

Somit ist sichergestellt, dass die Stimmbildungsabende optimal auf die Teilnehmerzahl abgestimmt werden kann. Kurzfristig hineinschnuppern geht aber auch.