Category Archives: Presse

21Mrz/17

Pressebericht der Jahreshauptversammlung 3.3.2017

LK HV 2017 Ehrung_klein

Jubilarehrung bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes: (stehend von links) der zweite Vorsitzende Ulrich Francke, Joachim Holz, Andreas Kurzer, Vorsitzender Reinhard Wagner, Karlheinz Meyle, (sitzend von links) Günter Braun, Eberhard Glaser und Heinz Kirtzeck.

Reinhard Wagner als 1. Vorstand beim Liederkranz bestätigt
Kornwestheim Wahlen bestätigen die bisherige Führungsmannschaft

Der Liederkranz blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück mit einem ganz besonderen Highlight: dem Jahreskonzert des Liederkranzes mit den Mainzer Hofsängern. Bei der Jahreshauptversammlung schaute der Verein auch in die Zukunft auf die kommenden Ereignisse der Jahre 2017 und 2018.

Der Vorsitzende Reinhard Wagner zeichnete verdiente Sänger und Mitglieder aus. Für 10 Jahre Mitgliedschaft bzw. Sängertätigkeit wurden Joachim Holz und Andreas Kurzer geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt Franz Schimek, Heinz Kirtzeck, Martin Kienle, Günter Braun und Wolfgang Braun. Für 50 Jahre Sängertätigkeit wurde Karl-Heinz Meyle geehrt durch Urkunde und Goldene Ehrennadel des Deutschen Chorverbands. Reinhard Wagner würdigte diese sängerische Leistung wie auch die vielfältige und langjährige Unterstützung des Vereins bei den Vereinsfesten. Eine besondere Ehrung erfuhr der Ehrenvorstand Eberhard Glaser für 70 Jahre Mitgliedschaft, davon 62 Jahre aktive Sängertätigkeit. Neben dieser herausragenden sängerischen Tätigkeit hat Eberhard Glaser den Verein 20 Jahre lang erfolgreich geführt und dabei viele Akzente gesetzt, wie z.B. die Gründung der Partnerschaft mit dem englischen Partnerchor New Music Makers.

Reinhard Wagner gab der Versammlung auch bekannt, dass unmittelbar vor der Hauptversammlung der 2. Vorstand Uli Francke im Rahmen der Ehrung der Kultur- und Sportpioniere für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt wurde und gratulierte ihm herzlich. Im Auftrag von Ministerpräsident Kretschmann verlieh ihm Frau Oberbürgermeisterin Ursula Keck die Ehrennadel des Landes und gratulierte im Namen des Gemeinderates zu der Auszeichnung.

Reinhard Wagner blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf das abgelaufene Jahr 2016 zurück. Er stellte fest, dass der Verein durch die erfolgreichen Kornwestheimer Tage und das Gartenfest eine solide finanzielle Basis hat. Die geplante Kooperation mit den Städtischen Orchestern beim Gartenfest ab dem Jahr 2017 sei auf einem guten Weg, die Details der Zusammenarbeit werden derzeit in konstruktiven Gesprächen festgelegt. Als höchst positiv verzeichnete Reinhard Wagner, dass mehrere neue Sänger gewonnen werden konnten. Dies sei intensiver Werbung zu verdanken, die auch in Zukunft fortgesetzt werden müsse. Am 9. April steht das Jahreskonzert in der ev. Martinskirche gemeinsam mit den Pattonville Gospelsingers an, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Im Sommer ist ein dreitägiger Jahresausflug nach Bad Wildungen als Konzertreise geplant.
Und im Jubiläumsjahr 2018, der Liederkranz feiert sein 160-jähriges Bestehen, ist ein festliches Konzert gemeinsam mit dem Bottwartäler Winzerchor geplant sowie ein Gospelkonzert im Herbst 2018 mit den Sigle-Singers in Kooperation mit dem Ernst-Sigle-Gymnasium.

Chorleiter Werner Klein erinnerte an die musikalischen Ereignisse und das herausragende und vielbeachtete Jahreskonzert mit den Mainzer Hofsängern. Der Liederkranz habe mit homogenem Chorklang und präziser Intonation eine Höchstleistung geboten. Auch die weiteren musikalischen Auftritte lobte Werner Klein und bat für das bevorstehende Jahreskonzert um konzentrierte Mitarbeit und vollzähliges Erscheinen bei allen Proben.

Bei den Wahlen wurde Reinhard Wagner nach einem Jahr als 1. Vorstand bestätigt und für weitere 2 Jahre gewählt. Ebenso wurden Fritz Deiß und Karl Haller für weitere 2 Jahre als Ausschussmitglieder bestätigt.

Reinhard Wagner bedankte sich zum Schluss bei allen aktiven und passiven Mitgliedern, die sich zum Wohle des Vereins engagieren. Er bedankte sich insbesondere bei Notenwart Fritz Deiß für dessen permanenten Einsatz sowie bei dem ausgeschiedenen Vizedirigenten Matthias Haller für dessen sichere und verlässliche Arbeit.

Der Liederkranz sieht mit viel Zuversicht den kommenden Ereignissen des Jahres 2017 entgegen.

17Feb/15

Professionelle Stimmbildung mit Regina Bojack

Immer gut bei Stimme

Der Klang der Stimme entscheidet, ob man seine Zuhörer erreicht oder nicht. Neueste Studien belegen, dass Sympathie und erfolgreiches Auftreten zu 55 Prozent von der Körpersprache, zu 38 Prozent von der Stimme und nur zu 7 Prozent vom Inhalt abhängt. Ziel einer neuen Stimmbildungsinitiative des Liederkranzes Kornwestheim ist, all denen zu helfen, die das Problem erkannt haben und etwas dagegen tun wollen.

Stimmbildung für Damen und Herren 60 Minuten von 19 bis 20 Uhr,
beginnend Donnerstag 5.März 2015 bis Donnertag 26. März.
Musiksaal der Schillerschule, Schillerstraße 13.
Parken in der Pflugfelder Straße und auf dem Parkplatz neben der Turnhalle.
Kosten 5 Euro pro Abend und Person (vorhandene Gutscheine mitbringen).
Für alle Mitglieder ist dieser Kurs gratis.

Der Stimmbildungskurs

Ab 5. März besteht jetzt die Möglichkeit, das Potenzial seiner eigenen Stimme zu trainieren oder der angeschlagenen Stimme etwas Gutes tun. Unter der Leitung der professionellen Stimmbildnerin Regina Bojack steigern die Teilnehmer ihr Stimmvolumen und Tonumfang, bringen Atmung und Körperhaltung in Balance und verbessern Artikulation und Modulationsfähigkeit. Schon seit 1984 unterrichtet Bojack Kinder, Jugendliche und Erwachsene und gibt Fortbildungen für Studenten und Lehrkräfte.

Weitere Infos und Anmeldung

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Mail oder rufen uns an:

ulrich.francke@t-online.de
Tel: 07141 6431722

Somit ist sichergestellt, dass die Stimmbildungsabende optimal auf die Teilnehmerzahl abgestimmt werden kann. Kurzfristig hineinschnuppern geht aber auch.