Günther Weida und Karl Haller

Ehrung für 60-jährige Sängertätigkeit

Am Sonntag 26.01.2020 wurden beim Ehrungssonntag des Chorverbands Friedrich Schiller in Erligheim zwei hochverdiente Sänger des Liederkranz Kornwestheim geehrt: Karl Haller und Günter Weida für jeweils 60 Jahre Chorgesang. Beide Sänger erhielten aus der Hand des Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger Urkunde und Goldene Ehrennadel des Deutschen Chorverbands. Die Sänger wurden an diesem Ehrentag von den beiden Vorständen Reinhard Wagner und Ulrich Francke nach Erligheim begleitet. Die Vorstände beglückwünschten die Jubilare und bedankten sich für die außergewöhnliche sängerische Leistung und für 60 Jahre Treue zum Chorgesang.

 

 

Liederkranz Kornwestheim singt am Erntedanksonntag 2019

Foto: Wolfgang Kuttig


Chorvorträge in der evangelische Martinskirche

Der Liederkranz hat den Erntedankgottesdienst in der evangelischen Martinskirche musikalisch umrahmt und anschließend an den Gottesdienst ein kleines Konzert in der Kirche gegeben. Dies war zugleich der erste öffentliche Auftritt des neuen Chorleiters Enrico Trummer mit dem Liederkranz. Mit getragenen sakralen Chören sowie Gospelsongs bis zum fetzigen Rock my Soul hat der Liederkranz die Gottesdienstbesucher begeistert.

… und im Jakob-Sigle-Heim

Am Nachmittag wurden die Sänger im Jakob-Sigle-Heim begrüßt. Der Liederkranz gab dort das schon zur Tradition gewordene Herbstkonzert zum Erntedankfest. Chorleiter Enrico Trummer hatte ein schwungvolles Programm zusammengestellt, durch das der Vorsitzende Reinhard Wagner führte. Die Sänger begeisterten das Publikum mit sakraler Musik, mit Gospels, Folklore und Weinliedern. Zum Schluss waren die Heimbewohner und deren Gäste zum Mitsingen eingeladen.
Ein anstrengender, aber erfüllter Erntedanksonntag für die Sängerschar.

Enrico Trummer – mit unserem neuen Chorleiter in eine gute Zukunft

Auch unser neuer Chorleiter freut sich über neue Sänger…

Wann wollen Sie Ihn kennenlernen!

(Auf den Zeitungsausschnitt klicken und den Artikel aus der Kornwestheimer Seite in Groß lesen)